Der berühmteste Internationale Musikwettbewerb der ARD wird 70
Der berühmteste Internationale Musikwettbewerb der ARD wird 70 © Franco Giovanella / freeimages.com
Live

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

70 Jahre Internationaler Musikwettbewerb der ARD

Zu den renommiertesten Wettbewerben der Welt gehört der Internationale Musikwettbewerb der ARD. Im letzten Jahr musste er coronabedingt ausfallen. Umso mehr wuchs die Begeisterung für den 70. Musikwettbewerb. Am dritten Abschlussabend dirigiert Radoslaw Szulc das SBR im Münchner Herkulessaal.

Für den 70. Musikwettbewerb der ARD haben sich wiedereinmal hunderte von jungen Musikerinnen und Musikern beworben.

In diesem Jahr steht auch die Kategorie Gesang neben Horn, Klavierduo und Violine auf dem Wettbewerbsprogramm. Die Moderation des Abends übernimmt Annekatrin Hentschel.

"70 Jahre Internationaler Musikwettbewerb der ARD" im Überblick

70 Jahre Internationaler Musikwettbewerb der ARD

Mit Leitung: Radoslaw Szulc / Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Herkulessaal der Münchner Residenz

17.09.21

Sendezeit Fr, 17.09.2021 | 20:00 - 22:30 Uhr Da die Sendung live übertragen wird, können sich
Anfang/Ende der Sendung verschieben!
Sendung Bremen Zwei "ARD Radiofestival: Das Konzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen