Kluges musikalische Arbeit hat Interpreten aus verschiedenen Genres zusammengebracht
Kluges musikalische Arbeit hat Interpreten aus verschiedenen Genres zusammengebracht © Palo Perez / freeimages.com

HörspielKlangkunst

Auf dem Dach der Welt

Es ist die Arbeit Alexander Kluges, die die unterschiedlichsten Interpreten, Musiken und Generationen zusammenkommen ließ - "Auf dem Dach der Welt" ist ein Tribute-Album voller freier Improvisation, House, Techno, Lärm und Country.

Sechs Jahrzehnte lang war Alexander Kluge in Literatur, Film und Fernsehen präsent. Das hat Spuren hinterlassen.

In Beiträgen von David Grubbs, Elliott Sharp, Peter Brötzmann, Maurice Summen, Gudrun Gut, Michaela Melián, Helge Schneider, Carsten Nicolai und Sophie Rois wird eines deutlich: Sie alle verbindet etwas mit Kluge. "Auf dem Dach der Welt" gewährt tiefe Einblicke in die persönliche Beziehung all dieser Interpreten zu Kluges Werk.

"Auf dem Dach der Welt" im Überblick

Auf dem Dach der Welt

von Alexander Kluge

Produktion: 2012

Sendezeit Fr, 11.02.2022 | 21:05 - 22:30 Uhr
Sendung Bayern 2 "Hör!spiel!art.mix"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen