Die Angehörigen von Suchtkranken sind oft schwer betroffen.
Die Angehörigen von Suchtkranken sind oft schwer betroffen. © Jorma Bork / PIXELIO

PolitikFeature

Das Leiden der Angehörigen - Wie Alkoholsucht Familien zerstört

Mittlerweile wird das Thema Alkoholabhängigkeit gehört. Meist bekommt es dann wieder Aufmerksamkeit, wenn eine Studie erneut zeigt, dass Alkoholsucht in Deutschland ein großes Problem ist. Betroffen sind in Deutschland fast zwei Millionen Menschen. Die Angehörigen finden jedoch viel zu selten Gehör.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Dabei leiden ihre Partner, Eltern oder Kinder oft besonders stark darunter. Ganze drei Millionen Kinder haben alkoholsüchtige Eltern. Ihr Leben lang werden sie von der Abhängigkeit verfolgt, wodurch auch sie anfällig für die Sucht oder für psychische Erkrankungen werden. In diesem Feature bekommen diese Menschen eine Stimme, die oft unsichtbar bleiben.

"Das Leiden der Angehörigen - Wie Alkoholsucht Familien zerstört" im Überblick

Das Leiden der Angehörigen - Wie Alkoholsucht Familien zerstört

von Christina Rubarth

Sendezeit Mo, 14.06.2021 | 19:30 - 20:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Zeitfragen Feature - Politik und Soziales"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen