Der Autor und Singer/Songwriter David Keenan mit seiner musikalischen Dichtung im KITO
Der Autor und Singer/Songwriter David Keenan mit seiner musikalischen Dichtung im KITO © Kris Peterson / freeimages.com

Bunt gemischtJazzKonzert

David Keenan

Wie ist David Keenan am besten zu beschreiben? Songpoet? Autor? Dichter? Wahrscheinlich mit jedem dieser Worte. Schließlich veröffentlichte er neben seiner Musik auch einen Gedichtband. Seine Songs sind gleichermaßen scharfsinnig, wortgewandt und komplex.

David Keenan hat ein Händchen dafür, Texte leidenschaftlich und dynamisch vorzutragen. Ihre Spannungsbögen sind gekonnt in Szene gesetzt.

Der aus dem kleinen Örtchen Dundalk stammende Ire wuchs an der Ostküste des Landes auf, ganz in der Nähe der nordirischen Grenze. Sein Werk erzählt auch diese Geschichte.

Schon früh im Leben hatte er das Gefühl, von Musik und Literatur gehe eine ganz besondere Strahlkraft aus. Seine großen Vorbilder und Einflüsse stammen aus beiden Welten, unter ihnen sind Lichtgestalten wie Nick Cave, Rimbaud, Billie Holiday und Yeats, aber auch Bands wie die Liverpooler Band the La’s. Hinzu kommen Akteure aus ganz anderen künstlerischen Feldern wie der Maler Hieronymus Bosch.

Seine musikalische Leidenschaft führte ihn letztendlich ins englische Liverpool. Der ehemalige Frontmann der berühmt-berüchtigten La’s hatte es ihm so sehr angetan, dass er sich auf die Spuren seiner Geschichte begeben wollte. Eine Lehrzeit, die ihn nachhaltig prägte. Er verdingte sich als Straßenmusiker und wuchs zunehmend als Instrumentalist, Sänger und Komponist.

Nach seiner Rückkehr von einer enttäuschenden Reise nach London entschloss er sich, das Schicksal seiner Karriere selbst in die Hand zu nehmen. Auf eigene Faust veröffentlichte er einige EPs, ein Album später hatte er einen Plattenvertrag in der Tasche, noch dazu bei einem Label, das angesehen und hip war.

Mit "A Beginner’s Gude To Bravery" (2018) stieß er die Tür zu einer internationalen Bühne auf. Der Hörer wurde auf ein emotionales Abenteuer durch tiefschürfende Songs und berührende Geschichten mitgenommen. Auch die persönlichsten Sphären kamen zur Sprache, ein besonders ergreifendes Testament seines Talents. Kürzlich dann veröffentliche er "What Then", eine logische Fortführung seines Erstlingswerks. Das Material kommt essenzialistischer daher, weist jedoch auch viele neue Ansätze auf. In Irland kommt ihm bereits viel Anerkennung entgegen, in Bremen stellt er sich nun mit einer exklusiven Solo-Performance vor.

David Keenan im Überblick

David Keenan

KITO Bremen

12. Mai 2022

Sendezeit Sa, 25.06.2022 | 22:00 - 00:00 Uhr
Sendung Bremen Zwei "Sounds in concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen