Die Newcomer Bands 2022 im Wettbewerb
Die Newcomer Bands 2022 im Wettbewerb © Ka Va / freeimages.com

JazzMusiker-Porträt

Die 18. Bundesbegegnung Jugend jazzt in Lübeck

Bands, die dieses Jahr bei der Bundesbegegnung in Lübeck hervorstachen, werden in der Sendung "Die 18. Bundesbegegnung Jugend jazzt in Lübeck" näher betrachtet. Bei der Veranstaltung wird unter anderem eine Produktion im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks als Preis vergeben.

Die "Bundesbegegnung Jugend Jazzt" soll seit 1997 Deutschlands Nachwuchs in der Jazzszene eine Möglichkeit geben, sich einen Namen zu machen und sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Der Deutsche Musikrat rief die Veranstaltung ins Leben. Dabei schufen sie eine Mischung aus Festival, Konzertpodium, Informations- und Kontaktbörse sowie Wettbewerb. Bei der Veranstaltung gibt es aber auch die Möglichkeit, an Seminaren oder Workshops teilzunehmen.

Unterschiedliche Preise werden vergeben wie die Produktion im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks, doch das ist nur ein Teil. Es geht viel mehr darum, sich mit anderen Menschen auszutauschen und sein Können auf der Bühne zu zeigen.

Die Bundesbegegnung wurde dieses Jahr in Lübeck ausgetragen, 13 Ensembles erhielten die Chance, sich vorzustellen. Besonders talentierte Bands stellt die heutige Sendung vor.

Die 18. Bundesbegegnung Jugend jazzt in Lübeck im Überblick

Sendezeit Do, 30.06.2022 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "JazzFacts"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen