Existiert aktuell eine besorgniserregende Inflation?
Existiert aktuell eine besorgniserregende Inflation? © Thorben Wengert / PIXELIO

WirtschaftFeature

Die Angst vor einer neuen Inflation

Über 10 Jahre gab es in Deutschland kaum bemerkbare Preissteigerungen. Doch nun sind die Preise drastisch angestiegen und die Inflationsangst ist groß. Die Ökonomen sind sich uneinig, ob das schon eine wirkliche Inflation oder auf lange Sicht nur eine unterdurchschnittlicher Steigerung darstellt?

Die stark gestiegenen Preise rufen die Ökonomen auf die Tagesordnung. Momentan können sie sich selbst noch nicht festlegen, ob es sich um eine reale Inflation handelt oder nur eine langfristige unterdurchschnittliche Preisentwicklung ist?

Feature spricht mit Ökonomen aus dem Wirtschaftssektor wie Peter Bofinger oder mit einem Vorsitzenden einer deutschen Bank, die ihre Ansichten über die Preissteigerung darlegen. Hinzu werden auch die Auswirkungen auf die betroffenen Menschen untersucht. Müssen wir uns wegen der gerade herrschenden Inflationsrate Sorgen machen?

"Die Angst vor einer neuen Inflation" im Überblick

Die Angst vor einer neuen Inflation

von Vivien Leue

Sendezeit Di, 28.09.2021 | 19:30 - 20:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Zeitfragen Feature - Wirtschaft und Umwelt"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen