Die Gruppe feiert ihr 30. Jubiläum.
Die Gruppe feiert ihr 30. Jubiläum. © Heyme / pixabay.com

Weltmusik gemischtKonzert

Groovende Präzision - Simon Phillips & Protocol 30

30 Jahre nachdem das Album "Protocol" erschien, war Simon Phillips im Jahr 2019 auf Tournee, wobei er auch bei den Leverkusener Jazztagen spielte. Dass er zum 30. Jubiläum ein aus 30 Elementen bestehendes Schlagzeug auf der Bühne hatte, war bei diesem präzisen Techniker sicher kein Zufall.

Als Schlagzeuger arbeitete der 1957 in London geborene und in Los Angeles lebende Simon Phillips mit sämtlichen Kapazitäten der weltweiten Rock-, Pop-, Fusion-Szene. Von 1992-2014 war er Mitglied der amerikanischen Supergroup Toto.

Mit seinem Projekt Protocol vereinte er Keyboarder Otmaro Ruiz, Bassist Ernest Tibbsm, Gitarrist Alex Sill und Saxofonist Jacob Scesney zu einer jungen multinationalen Gruppe. Diese zeigte beeindruckend, zu welchem präzisen, groovigen Fusion-Jazzrock sie fähig ist.

Groovende Präzision - Simon Phillips & Protocol 30 im Überblick

Groovende Präzision - Simon Phillips & Protocol 30

Leverkusener Jazztagen

11.11.2019

Sendezeit Fr, 25.06.2021 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "On Stage"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen