Der Tausendsassa Dean Martin.
Der Tausendsassa Dean Martin. © Kris Peterson / freeimages.com

Musiker-Porträt

King of Cool: Dean Martin

Dean Martin war der King of Cool. Seine Stimme mit dem weichen Bariton war so cool, als hätte er den Begriff erfunden. Seine Bühnenpräsenz war einmalig, und auch auf der Leinwand war er nicht zu übersehen. Mit voller Inbrunst sang er Love-Songs und gehörte partout zu den legendären Cronner.

Als Entertainer, Sänger und Schauspieler hatte Dean Martin alles erreicht, was man im Showgeschäft erreichen kann: unzählige Filme, Alben, eigene Fernsehshows und Auszeichnungen. Auch seine Verbindungen in die Mafia-Welt konnten seinem Erfolg nichts anhaben. 1995 starb der Tausendsassa an Lungenkrebs.

King of Cool: Dean Martin im Überblick

Sendezeit Do, 28.10.2021 | 23:00 - 00:00 Uhr
Sendung rbbKultur "The Voice"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen