Die Beziehung Russlands zu Deutschland nach dem Ukraine Krieg
Die Beziehung Russlands zu Deutschland nach dem Ukraine Krieg © RIA Novosti archive, image #186607 / Vladimir Rodionov / Wikimedia Commons / CC-BY-SA-3.0

FeatureWissenschaft & Technik

Krieg gegen die Ukraine – Das Ende des deutsch-russischen Jahrhunderts

Mit dem Beginn des Ukrainekrieges endete die Beziehung zwischen Deutschland und Russland. Welche geopolitischen Konsequenzen werden sich daraus ergeben?

Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs war die politische Ausrichtung Deutschlands und Russland den Ost und West einander näher zu bringen.

Doch der russische Angriffskrieg machte diese Beziehung zunichte. Mit Professor Stefan Creuzberger, ein Osteuropa-Spezialist und Historiker an der Universität Rostock, spricht Ralf Caspary über die geopolitischen Auswirkungen.

"Krieg gegen die Ukraine – Das Ende des deutsch-russischen Jahrhunderts" im Überblick

Krieg gegen die Ukraine – Das Ende des deutsch-russischen Jahrhunderts

von Stefan Creuzberger

Sendezeit So, 21.08.2022 | 08:30 - 09:00 Uhr
Sendung SWR2 "Wissen: Aula"
Radiosendung