Ein Abend mit dem Rothko String Quartet und dem Urban Strings
Ein Abend mit dem Rothko String Quartet und dem Urban Strings © Tatyana Kazakova / freeimages.com

Klassik-Konzerte & Oper

Ludwigsburger Schlossfestspiele 2022

Das Rothko String Quartett ließ sich für das Konzert dieses Abends von einem Bilderbuch inspirieren: Shel Silversteins "The Giving Tree".

Ein habgieriger Junge lässt sich von einem gütigen Baum beschenken, bis dieser nichts mehr ist als ein Stumpf. Das Rothko String Quartett beschäftigte sich mit dieser Geschichte und inszeniert die Natur als Ankläger der Ausbeutung durch die Menschheit.

Das Quartett vertont sowohl die Stimmen des Klägers als auch die des Angeklagten und lässt Musik erklingen, die einer Zeitspanne zwischen Renaissance und Gegenwart entspringt. Urheber sind ausschließlich Komponistinnen. In den Werken wird den Ozeanen, Wäldern und der Tierwelt Gehör verschafft.

Abschließend gibt es ein neues Arrangement der Goldberg-Variationen von Bach zu hören, in der Tasteninstrumente, Geige und Harfe zu hören sind.

"Ludwigsburger Schlossfestspiele 2022" im Überblick

Ludwigsburger Schlossfestspiele 2022

von Shaw, Casulana, Moore, Smith, Mayer

Mit Rothko String Quartet

Ordenssaal, Residenzschloss Ludwigsburg

4. Juni 2022

Sendezeit Sa, 02.07.2022 | 20:03 - 22:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Abendkonzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen