Auftaktkonzert beim MDR Musiksommer 2022 und Rudolstadt Festival
Auftaktkonzert beim MDR Musiksommer 2022 und Rudolstadt Festival © Ron Pacheco / pixabay.com
Live

Klassische MusikKlassik-Konzerte & Oper

MDR Musiksommer - Zweimal live!

In "MDR Musiksommer – Zweimal live!" werden Live-Übertragungen des ARD Radiofestival 2022 gezeigt. Zu hören sind unter anderem das MDR Sinfonieorchester, das von Marie Jacquot geleitet wird, sowie Mohamed Hiber und Rufus Wainwright.

Das ARD Radiofestival 2022 startet mit zwei Live-Übertragungen. Eine davon stammt vom MDR Musiksommer und die andere vom Rudolstadt Festival.

In Wernigerode findet der MDR Musiksommer statt. Marie Jacquot leitet das MDR Sinfonieorchester, dass die erste Sinfonie von Emilie Mayer präsentiert. Mayer war Schülerin von Carl Loewe. Außerdem ist auf dem Event Mohamed Hiber vertreten. Er stammt aus Frankreich und zeigt als Geiger das Violinkonzert A-Dur KV 219 von Mozart.

Rufus Wainwright läutet das Rudolstadt Festival ein und zählt ebenfalls zu den Ausnahmetalenten.

"MDR Musiksommer - Zweimal live!" im Überblick

MDR Musiksommer - Zweimal live!

von Ravel, Mozart, Mayer

Mit Leitung: Marie Jacquot / Mohamed Hiber, Violine; MDR-Sinfonieorchester; Rufus Wainwright, Sänger

Volkshaus Meiningen; Großen Bühne, Wernigerode

09.07.2022

Sendezeit Sa, 09.07.2022 | 20:00 - 23:00 Uhr Da die Sendung live übertragen wird, können sich
Anfang/Ende der Sendung verschieben!
Sendung hr2-kultur "ARD Radiofestival: Oper/Konzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen