Mit dem Taxi durch Frankfurts Nächte
Mit dem Taxi durch Frankfurts Nächte © Rainer Sturm / PIXELIO

Hörspiel

Nie wieder Bahnhof: Ein Rap-Hörspiel von credibil

Ein Hörspiel über die Sehnsucht nach Mehr, dem die Gäste eines Frankfurter Taxifahrers näher kommen wollen. Zwischen allen Gestalten der Taxifahrer. Frank: Nach tausend Kilometern zurückgelegter Strecke keinen Schritt vorangekommen.

Als Taxifahrer kennt man alle Geschichten, alle Gestalten, alle Typen und (Ab-) Arten von Träumen und Sehnsucht nach mehr. Vor allem auf Nachtschichten. Er bringt Banker zur Party, zugedröhnte Jungs, die sich verlaufen haben, Huren, alles, was Frankfurts Straßen zu bieten haben. 

Und das sind vor allem halbverzweifelte Versuche, Träume am Leben zu erhalten, mit Wiederbeatmung, Bypass und Herzdruckmassagen, einer Nase Koks oder Ibuprofen. Das härtet ab. Auch den Fahrer. In diesem Fall ist es Frank und der hat schon Hunderttausende Kilometer zurückgelegt in seinem Leben, doch keinen Schritt nach vorn. Er ist blind und taub für seine Umwelt, einzig sein Tinitus spielt ihm die schönsten Melodien, während seine Gedanken sich im Kreis drehen.

"Nie wieder Bahnhof: Ein Rap-Hörspiel von credibil" im Überblick

Nie wieder Bahnhof: Ein Rap-Hörspiel von credibil

von credibil

Mit Halid Rizvanovic, Aysegül Dönmez, Alessia Bibus, Hakan Odabas, Petros Almedom, Leonel Asfaha, Sherin Anna Rabi, Choukri Hafedi, Faycal Sanhaji, Erol Peker, Athanasios Prionas

Produktion: 2018

Sendezeit Mo, 31.01.2022 | 23:00 - 00:00 Uhr
Sendung 1LIVE "Plan B Soundstories"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen