Ein Abend mit der Violinistin Isabelle Faust
Ein Abend mit der Violinistin Isabelle Faust © Alexandra Bucurescu / PIXELIO

Klassik-Konzerte & Oper

Soloabend - Isabelle Faust

Eine Geigerin und Residenzkünstlerin des Festivals vereint Barockwerke mit Werken aus der jüngeren Vergangenheit. In "Soloabend – Isabelle Faust" geht es um das Konzert der Musikerin, bei dem sie sich der Herausforderung, ein Konzert allein zu spielen stellt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Für Geiger/innen ist es die größte Herausforderung, ein Konzert ganz alleine zu spielen. Manch einer hat sich das jedoch trotzdem getraut und das Publikum nachhaltig begeistert, sodass die Virtuosen für Überirdische gehalten wurden.

Die bekannten Geiger der Welt schenkten den Menschen jedoch nicht nur effektreiche Kompositionen, sondern auch neue Wege, sich mit dem Instrument auszudrücken. Isabelle Faust mischt Werke aus dem Barock mit solchen, die aus der jüngeren Vergangenheit stammen und schafft gekonnt eine Verbindung zwischen den Stücken.

"Soloabend - Isabelle Faust " im Überblick

Soloabend - Isabelle Faust

von Rochberg, Guillemain, Adámek, Pisendel, Kurtág, Biber

Mit Isabelle Faust (Violine)

Mozartsaal, Schwetzingen

22. Mai 2022

Sendezeit Mo, 30.05.2022 | 20:03 - 22:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Abendkonzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen