Die Gitarristin Josienne Clarke präsentiert sich im Bremer KITO Solo
Die Gitarristin Josienne Clarke präsentiert sich im Bremer KITO Solo © Stephan Landgraf / PIXELIO

JazzKonzert

Tokunbo und Josienne Clarke in Bremen

Die Musikerin Tokunbo kommt aus Hannover und Josienne Clarke stammt aus England. Die Sendung "Tokunbo und Josienne Clarke in Bremen" zeigt die zwei Konzerte der Folk-Musikerinnen.

Das neue Album "Golden Days" von Tokunbo vermittelt ein Gefühl der Geborgenheit. Dabei bestreitet Josienne Clarke ihre Solo-Karriere immer zielgerichteter.

Tokunbo ist der Meinung, dass man in schwierigen Zeiten Verwurzelung benötigt sowie Musik, die eine optimistische und hoffnungsvolle Stimmung verbreitet. Die Folk-Songs der Musikerin aus Hannover sind hoffnungsvoll. Sie blicken gespannt und realistisch in die Zukunft. Für den Bremer Sendesaal sind diese herzlichen Lieder perfekt.

Nachdem Josienne Clarke viele Jahre in einem Duo spielte, konnte sie sich inzwischen auch einen Namen als Solo-Künstlerin machen. Ihre Werke sind gezeichnet vom Rock und Folk. Im Konzertraum des Bremer KITO gab Clarke ihr Konzert.

Tokunbo und Josienne Clarke in Bremen im Überblick

Tokunbo und Josienne Clarke in Bremen

KITO in Bremen

22. April 2022

Sendezeit Mo, 18.07.2022 | 20:00 - 22:30 Uhr
Sendung hr2-kultur "ARD Radiofestival: Das Konzert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen