UEFA EURO 2020: Eröffnungspartie zwischen Türkei und Italien
UEFA EURO 2020: Eröffnungspartie zwischen Türkei und Italien © iStock.com
Live

Sport

UEFA EURO 2020: Türkei - Italien

Alle Fußballfans in Europa sind schon heiß auf die Europameisterschaft 2020. Im Auftaktspiel am 11. Juni 2021 im Olympiastadion Rom trifft "Gastgeber" Italien auf die Türkei. Die Favoritenrolle nimmt klar Italien ein. WDR Event überträgt die Partie in der Vollreportage. Der Anstoß ist um 21:00 Uhr.

Anders als zur UEFA EURO 2016 in Frankreich wird die Fußballeuropameisterschaft 2020 an 11 verschiedenen EM-Standorten veranstaltet. Deswegen gibt es diesmal keinen offiziellen Gastgeber im eigentlichen Sinne.

Im Eröffnungsspiel übernimmt Italien als erster Veranstalter die Gastgeberrolle und darf vor heimischem Publikum die Türkei als Gruppengegner begrüßen. Durch die Verlegung der UEFA EURO 2020 um ein Jahr fiel die Entscheidung für das Eröffnungsspiel und die Eröffnungsfeier auf das Olympiastadion in Rom. Besonders freuen darf sich jeder Fußballfan auf den ersten Spieltag, der auf einen Freitag fällt.  Somit steht eine ausgelassen "Kater"-Feier am Eröffnungstag nichts im Wege.

Um die verlegte EM 2020 gebührend zu feiern und den Pandemie geplagten Zuschauer eine Freude zu machen, wird vor dem Eröffnungsspiel eine große Party gefeiert. Natürlich kommt auch der EM Song des niederländischen Star-Djs Martin Garrix zum Zuge. Freuen sie sich auf ein buntes Eventspektakel.

WDR Event überträgt das Spiel in der Vollreportage. Der Anstoß ist um 21:00 Uhr im Olympiastadion Rom.

UEFA EURO 2020: Türkei - Italien im Überblick

Sendezeit Fr, 11.06.2021 | 20:00 - 23:30 Uhr Da die Sendung live übertragen wird, können sich
Anfang/Ende der Sendung verschieben!
Sendung WDR Event "UEFA EURO"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen