Zoë Becks neue Autobiografie über Depression.
Zoë Becks neue Autobiografie über Depression. © Pexels / pixabay.com

Feature

Zoë Beck gewährt Einblick in Werk und Literaturbetrieb

Zoe Beck gehört zu den vielseitigsten Personen im deutschen Literaturbetrieb. Sie ist Übersetzerin, Krimiautorin, Verlegerin und Synchronsprecherin in Serien wie "Fear The Walking Dead" oder "Orange Is The New Black". In Feature gibt sie Einblick in ihre Arbeit und den Literaturbetrieb.

Feature möchte wissen, was die Autorin motiviert? Gab es Hürden, die sie überwinden musste? Und welche Erfahrungen konnte sie machen?

Kürzlich hat sie eine neue, sehr detaillierte Autobiografie über Depressionen herausgegeben. Sie ist Mitinitiatorin des Aktionsbündnisses #verlagegegenrechts und des feministischen SchriftstellerInnennetzwerks "Herland ".

Mitten in einem Spaziergang über den Botanischen Garten Berlin erzählt sie von der Entstehung ihres Buches und gibt Einsicht in den Literaturbetrieb.

"Zoë Beck gewährt Einblick in Werk und Literaturbetrieb" im Überblick

Zoë Beck gewährt Einblick in Werk und Literaturbetrieb

von Thomas Böhm

Produktion: 2021

Sendezeit Fr, 01.10.2021 | 20:05 - 21:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Das Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen