Konzerte im Internetradio

Der phonostar Konzertkalender - Livemusik im Radio

Man muss dabei gewesen sein? Nicht unbedingt! Tolle Konzerterlebnisse gibt es auch im Internetradio
Man muss dabei gewesen sein? Nicht unbedingt! Tolle Konzerterlebnisse gibt es auch im Internetradio © Angus Wurth / freeimages.com

Für Freunde der Livemusik ist das Internetradio genau das Richtige: Täglich laufen zahlreiche Konzerte, die entweder live übertragen werden, gerade erst aufgezeichnet wurden oder schon vor mehreren Jahrzehnten. phonostar bietet dir mit dem Konzertkalender eine Übersicht der nächsten Highlights.

Das Licht geht aus und das Publikum wird jetzt so richtig wach. Das ist der Moment, auf den alle beim Konzert ihrer Lieblingsband gewartet haben. Im Internetradio werden täglich Konzerte aller Stilrichtungen in Form von Mitschnitten präsentiert oder sogar live aus aller Welt übertragen.

Ob etablierte Mainstream-Künstler, Klassiker, die lange nicht mehr aktiv sind, kleine Geheimtipps oder das nächste große Ding: Die Mischung ist vielfältig und jeder findet seinen Geschmack in den Weiten des Radioprogramms wieder. Wer also auf Livemusik steht, ist beim phonostar Konzertkalender genau an der richtigen Adresse.

Hier findest du immer die aktuellsten Konzerte im Internetradio:

Michael Mantlers "Songs"

05.12., 19:30 Uhr

Michael Mantlers "Songs"

Nach seiner letzten Veröffentlichung wollte Michael Mantler ursprünglich keine Musik mehr produzieren, doch dank Gareth Davis kam es noch einmal dazu. In "Michael Mantlers 'Songs'" geht es um den Auftritt beim Festival Jazz Goes to Town.

WDR Big Band - Unsquare Jazz

05.12., 20:04 Uhr

WDR Big Band - Unsquare Jazz

Anlässlich des 10. Todestags von Pianist Dave Brubeck werden in der Sendung "WDR Big Band – Unsquare Jazz" Arrangements von Brubeck präsentiert, die Stefan Pfeifer-Galilea zusammenstellte. Brubeck ist noch heute einer der berühmtesten Figuren im Modern Jazz.

Gard Nilssen Acoustic Unity

06.12., 21:05 Uhr

Gard Nilssen Acoustic Unity

Das Trio Acoustic Unity des Schlagzeugers Gard Nilssen hat ihr erstes ECM-Album ''Electric Wave'' publiziert. Beim Cologne Jazzweek im Stadtgarten in Köln gastierten sie am 17. August 2022. Die Sendung zeigt ein Ausschnitt des Konzertes.

Die Band Santrofi aus Accra

09.12., 21:05 Uhr

Die Band Santrofi aus Accra

Der Bassist Emmanuel Kwadwo Ofori will die Popmusik Ghanas, den Highlife wieder aufleben lassen, die damals vor 100 Jahren für die Kolonialherren gespielt wurden und hat dies gemeinsam mit den Musikern Pat Thomas und Ebo Taylor eine Session gegeben.

Las Cosas de la Vida

10.12., 20:04 Uhr

Las Cosas de la Vida

Raul Midón ist Singer und Songwriter sowie Gitarrist. In der Sendung "Las Cosas de la Vida" ist er zum ersten Mal bei der WDR Big Band zu Gast. Sein Programm dreht sich um lateinamerikanische Einflüsse.

John Smith's Soloabend

10.12., 22:00 Uhr

John Smith's Soloabend

Der Singer und Songwriter John Smith ist auch ein ausgezeichneter Gitarrist. In der Sendung "John Smith’s Soloabend" geht es um das Konzert des Briten, bei dem er unterschiedliche Stücke aus seiner Karriere präsentierte. Mittlerweile hat er acht Alben publiziert.

Das Christoph Cech Jazz Orchestra Project

12.12., 19:30 Uhr

Das Christoph Cech Jazz Orchestra Project

Christoph Cech ist bereits seit den 80er-Jahren als Jazzkünstler bekannt. Er stammt aus Wien und ist Komponist und Pianist. Die Sendung "Das Christoph Cech Jazz Orchestra Project" handelt von seinem Ensemble und dessen Auftritt beim Jazzfestival Saalfelden.

Ronnie Baker Brooks & Band

16.12., 21:05 Uhr

Ronnie Baker Brooks & Band

Beim Bluesfestival Schöppingen trat Ronnie Baker Brooks nun zum zweiten Mal auf. In der Sendung "Ronnie Baker Brooks & Band" geht es um den Musiker, der wie sein Vater Chicago-Blues-Musik spielt. Doch in seiner Musik ist mehr Soul enthalten als in der seines Vaters.

Eva Klesse und Julie Campiche

17.12., 22:00 Uhr

Eva Klesse und Julie Campiche

Breitgefächert war diesmal die 32. Jazzfest Delmenhorst Ausgabe, die zwei Wochen veranstaltet wurde. Wie in jedem Jahr gibt es im Kleinen Haus zwei exklusive "Kern"-Abende. Den Auftakt beim diesen besonderen Abend machten das Quartett von Eva Klesse (dr) und Julie Campiche (harp).

Days Off Festival

19.12., 20:03 Uhr

Days Off Festival

Mit dem französischen Pop der 60er-Jahre hat sich Jarvis Cocker intensiv beschäftigt und für das Days Off Festival sogar ein ganzes Programm zusammengestellt. Er hat mit seiner Band und dem Code Ensemble u.a. Werke von Brigitte Fontaine, Nino Ferrer, Serge Gainsbourg und Jaques Dutronc gespielt.