Gemeinsam mit dem serbischen Komponisten Marko Nikodijevi? verzauberte das Armida Quartett das Publikum bei den Ettlinger Schlosskonzerte
Gemeinsam mit dem serbischen Komponisten Marko Nikodijevi? verzauberte das Armida Quartett das Publikum bei den Ettlinger Schlosskonzerte © Ri Butov / pixabay.com

Klassik-Konzerte & Oper

Ettlinger Schlosskonzerte 2022

2012 konnte das Armida Quartett den ARD-Musikwettbewerb für sich entscheiden und gewann außerdem mehrere Sonderpreise. In der Sendung "Ettlinger Schlosskonzerte 2022" geht es um den Auftritt des Quartetts, die auf Bühnen der Welt stehen.

Torquato Tasso war ein Dichter, der die Figur der Zauberin Armida erschuf. Viele Komponisten ließen sich von der Figur für ihre Opern begeistern und das Armida Quartett hat sich zu ihrem Namen von der Zauberin inspirieren lassen.

Bei dem Musikwettbewerb 2012 des ARD konnte es das Publikum mit seinem bezaubernden und energiereichen Spiel mit Präzision und musikalischem Instinkt für sich gewinnen.

Mittlerweile tritt das Quartett auf der ganzen Welt auf und begeistert in Ettlingen nicht nur mit Mozart, sondern auch Marko Nikodijevi?, einem zeitgenössischen Komponisten aus Serbien. Lionel Martin ist Cellist und wird für Schuberts Werk das Quartett ergänzen.

"Ettlinger Schlosskonzerte 2022" im Überblick

Ettlinger Schlosskonzerte 2022

von Mozart, Nikodijevic, Schubert

Mit Armida Quartett; Lionel Martin, Violoncello

Asamsaal

11. September 2022

Sendezeit Sa, 01.10.2022 | 20:03 - 22:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Abendkonzert"
Radiosendung