Der Auftritt der Pianistin Marilyn Crispell bei den Donaueschinger Musiktage
Der Auftritt der Pianistin Marilyn Crispell bei den Donaueschinger Musiktage © Corinna Dumat / PIXELIO

JazzKonzert

Aus dem Archiv – Aufnahmen mit der Pianistin Marilyn Crispell

1982 war die Pianistin Marilyn Crispell aus den USA bei den Donaueschinger Musiktagen zu Gast. In "Aus dem Archiv – Aufnahmen mit der Pianistin Marilyn Crispell" sind Mitschnitte von Konzerten der Jazzpianistin aus Weikersheim, Donaueschingen und Karlsruhe zu hören.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Marilyn Crispell ist eine Pianistin aus den USA, die 1982 von Joachim-Ernst Berendt zu den Donaueschinger Musiktagen eingeladen und sie vor Publikum herzlichst begrüßt, um den Frauen mehr Unterstützung im Jazzbusiness zu geben. Das ist erst das zweite Aufeinandertreffen der beiden.

Crispell war zu jenem Zeitpunkt 35 Jahre alt und ihr war es damals vermutlich egal. Denn erst ein paar Jahre davor hatte sie beschlossen, ihrem Hausfrauenleben ein Ende zu setzen. Daraufhin wurde sie eine der Jazzpianistinnen aus ihrer Generation, die international mit am erfolgreichsten war.

Aus dem Archiv – Aufnahmen mit der Pianistin Marilyn Crispell im Überblick

Aus dem Archiv – Aufnahmen mit der Pianistin Marilyn Crispell

Donaueschingen, Karlsruhe und Weikersheim

1982

Sendezeit Di, 11.10.2022 | 20:00 - 21:00 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Jazz Session"
Radiosendung