Live aus der MET wird in der neuen Konzertsaison Giuseppe Verdis "Rigoletto" gespielt.
Live aus der MET wird in der neuen Konzertsaison Giuseppe Verdis "Rigoletto" gespielt. © moritz rothacker / PIXELIO
Live

Klassische Musik

Giuseppe Verdi: "Rigoletto"

Triboulet in Victor Hugos Werk "Le roi s’amuse" bildet die Grundlage für Giuseppe Verdis "Rigoletto". Die Geschichte erzählt von einem Missgebildeten, dessen Leid und seelische Nöte in der Figur des Hofnarrs - eines Außenseiters widerspiegelt wird.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Rigolettos Rolle ist ein Paradebeispiel "für die menschliche Ambivalenz". Da er die Position eines Possenreißers einnimmt und die Opfer seines Meisters mit Sprüchen verspotten. Doch diese Opfer sind Väter, die ihre Töchter durch Entführung verloren haben.

Als einer der Väter Rigolettos Unbarmherzigkeit verflucht, geht es ihm nah. Denn auch sein Leben wird durch seine Tochter Gilda bestimmt. Daher versteckt er sie aus Sorge und überspitzter Fürsorge vor der Welt. Seine Fürsorge geht einher mit seiner enormen Angst vor Verlust. Dann verschwindet eines Tages Gilda spurlos und Rigoletto ist schmerzlich am Boden zerstört. Schließlich muss Rigoletto sich zugestehen, dass der Täter sein Dienstherr ist. Und nun selbst den Hohn und Spott erleiden muss. 

An der MET nimmt der polnische Startenor Piotr Becza?a die Rolle des Herzogs von Mantua ein. Die Sopranistin Rosa Feola aus Kampanien singt die Gilda. Der Bariton Quinn Kelsey aus Hawaii übernimmt den Titelhelden Rigoletto.

"Giuseppe Verdi: "Rigoletto"" im Überblick

Giuseppe Verdi: "Rigoletto"

von Verdi

Mit Leitung: Daniele Rustioni / Piotr Becza?a als Duca di Mantova; Quinn Kelsey als RIgoletto

Metropolitan Opera, New York

29.01.2022

Sendezeit Sa, 29.01.2022 | 18:59 - 22:00 Uhr Da die Sendung live übertragen wird, können sich
Anfang/Ende der Sendung verschieben!
Sendung BR-KLASSIK "Oper"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen