Zu Gast bei der jazzahead 2022
Zu Gast bei der jazzahead 2022 © Dave Di Biase / freeimages.com

JazzBunt gemischtKonzert

Kathrine Windfeld Big Band, Fergus McCreadie Trio, Alba Careta Group & J.D. Hive

Die Jazzahead in Bremen konnte dieses Jahr wieder vor Ort stattfinden, nachdem sie letztes Jahr online und das Jahr davor gar nicht stattfand. Die Sendung "Kathrine Windfeld Big Band, Fergus McCreadie Trio, Alba Careta Group & J.D. Hive" handelt von den Konzerten der Künstler.

Dieses Jahr im April konnte die Jazzahead Bremen wieder vor Ort stattfinden. Mit vielen Konzerten und Acts aus den verschiedensten Regionen Europas überzeugte die Jazzmesse. Bei der Messe waren auch Agenturen, Aussteller, Initiativen, Labels, Landesvertretungen und Verlage anwesend sowie JournalistInnen, VeranstalterInnen und die MusikerInnen ebenso.

Teil der Jazzahead sind auch ein Galakonzert im großen Saal der Bremer Glocke und eine Clubnight, in der auf über 20 Bühnen in Bremen Konzerte gespielt werden.

Zu den Showcase-Konzerten gehört das der Komponistin Kathrine Windfeld. Sie ist Arrangeurin und ist die Leiterin ihres eigenen Orchesters. Fergus McCreadie, Pianist aus Schottland, gibt ebenfalls ein besonderes Konzert, in dem er auf die Natur und die schottischen Traditionen eingeht.

Des Weiteren zählt das Konzert von Alba Careta und dem Quartett J. D. Hive zu den Showcase-Konzerten. Careta stammt aus Katalanien, hinter Barcelona und ist Vokalistin und Trompeterin. Johannes Dickbauer ist Geiger aus Österreich und führt das Quartett J. D. Hive an.

Kathrine Windfeld Big Band, Fergus McCreadie Trio, Alba Careta Group & J.D. Hive im Überblick

Kathrine Windfeld Big Band, Fergus McCreadie Trio, Alba Careta Group & J.D. Hive

jazzahead, ÖVB-Arena, dem CCB und dem Kulturzentrum Schlachthof, Bremen

29. April 2022

Sendezeit Sa, 18.06.2022 | 22:00 - 00:00 Uhr
Sendung Bremen Zwei "Sounds in concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen