Life Channel - der Morgen-Logo
© Life Channel

Religiös

Life Channel - der Morgen

Der Morgen auf Life Channel ... ein vielseitiges und gut gelauntes Programm mit Gedankenstrich, News, Presseschau, Nachrichten aus Kirche und Gesellschaft, Tagestipps, Verlosungen, Serviceangeboten und viel Musik.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Folgen von Life Channel - der Morgen

10 Folgen
  • Folge vom 19.06.2017
    Farming 2.0 – Wenn Bauern online verkaufen
    Roman Hartmann hat zusammen mit einem Geschäftspartner «Farmy» ins Leben gerufen. Diese E-Commerce-Plattform will Kleinproduzenten aus der Landwirtschaft helfen, ihre Produkte über das Internet zu vertreiben, in einer Art Online-Hofladen. Neben den klassischen Vertriebswegen ist es eine weitere Form des Verkaufs. Laut Hartmann sollte jeder kleine Betrieb den elektronischen Handel ins Auge fassen.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 17.06.2017
    Die starke Frau an Zwinglis Seite
    Geschichte und Fantasie gehen Hand in Hand: In «Akte Zwingli – Ein Mysterienspiel» tritt der namensgebende Zürcher Reformator als eine der Hauptfiguren auf, doch im Zentrum des Stücks steht seine Frau Anna Reinhard. Über die Frau an Zwinglis Seite weiss man jedoch kaum etwas, so dass die Autoren sich bei der Gestaltung des Stoffs eine künstlerische Freiheit nehmen konnten, wie Mitautor und Pfarrer Christoph Sigrist ausführt. «Mit ihr tritt eine starke Frau ins Licht der Gegenwart – aus dem Schatten eines grossen Mannes», heisst es auf der Website des Stücks.   Die «Akte Zwingli» wird vom 16. bis 25. Juni im Grossmünster Zürich aufgeführt. Mysterienspiel «Das Mysterienspiel (griechisch mysterion, Geheimnis) ist eine seit dem Altertum praktizierte Form der Darstellung von religiösen Glaubensinhalten. Im Alten Ägypten sind bereits die Osiris-Mysterien belegt. Im 14. Jahrhundert hatten Formen des Dramas und Musiktheaters christlich-religiöse Motive. Der Begriff wird meist etwas weiter gefasst als der des liturgischen Dramas, das noch in den Zusammenhang mit dem Gottesdienst gehört und im Kirchenraum stattfindet. Das Mysterienspiel hat zumeist religiöse Inhalte, kann aber unabhängig von kirchlichen Zeremonien aufgeführt werden. Seine Renaissance hatte das Mysterienspiel unter anderem in Frankreich und England.» (Wikipedia)
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 17.06.2017
    Aus einer Geldspende entstand eine Jugendarbeit
    Vor 25 Jahren gewann die Jungschar Rorbas-Freienstein-Teufen an einem Anlass einen Wettbewerb und wurde mit 15 000 Franken belohnt. Sie investierten diesen Preis in ein Jugendprojekt in Rumänien mit dem Hintergedanken, dort eine Art Jungschar aufzubauen. Die Gewinnsumme ist seit langem aufgebraucht, aber aus dem Projekt in Rumänien hat sich mittlerweile eine grosse Jugendarbeit entwickelt. Wir schauen auf 25 Jahre Erfolgsgeschichte zurück.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 16.06.2017
    Frauen bei der Altersvorsorge immer noch benachteiligt
    Frauen, die 2015 erstmals eine Altersrente aus der 2. Säule auslösten, bezogen 1439 Franken weniger als Männer: Durchschnittlich bezogen Männer nämlich 3278 Franken pro Monat, Frauen jedoch nur 1839 Franken. Die Differenz ergibt sich aus der Ungleichstellung der Geschlechter und setzt sich zusammen aus Stereotypen in Berufswahl und Unternehmenspolitik, Teilzeitarbeit und Babypausen.   Teilzeitarbeit erzeugt also grosse Herausforderungen. Sie wirkt sich auf die Partnerschaft, auf die Aufgabenverteilung in der Kinderbetreuung und im Haushalt aus – und sie hat einen grossen Einfluss auf die Altersvorsorge.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X