Wenn es zu spät ist, wird Osteoporose diagnostiziert. Wie dagegen geholfen wird, erklärt die Sendung
Wenn es zu spät ist, wird Osteoporose diagnostiziert. Wie dagegen geholfen wird, erklärt die Sendung © www.Fit-and-Fresh.com / pixelio.de / pixelio.de

RatgeberGesundheit, Wellness & Beauty

Wenn die Knochen brüchig werden - Osteoporose

Osteoporose wird auch Knochenschwund genannt und bedeutet, dass die Knochen immer zerbrechlicher und dünner werden. In "Wenn die Knochen brüchig werden - Osteoporose" geht es um die Krankheit, die durch unterschiedliche Faktoren begünstigt werden.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

In vielen Fällen kommt es erst spät zu der Diagnose Osteoporose. Die Krankheit führt dazu, dass die Knochen schneller brechen.

Um an Osteoporose zu erkranken, müssen unterschiedliche Faktoren zusammenkommen. Dazu gehören ein Mangel an Vitamin D und Kalzium, Hormone, eine vererbte Vorbelastung und zu wenig Bewegung.

Um möglichst große Erfolge in der Behandlung der Osteoporose zu erreichen, ist es wichtig, die Erkrankung des Skelettsystems so früh wie möglich zu erkennen. Was kann man machen, wenn sich die Knochendichte verringert? Wie kann man die Krankheit diagnostizieren? Und was kann man präventiv machen? All diese Fragen werden in der Sendung beantwortet.

Wenn die Knochen brüchig werden - Osteoporose im Überblick

Sendezeit Di, 25.04.2023 | 10:08 - 11:30 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Journal am Vormittag - Sprechstunde"
Radiosendung